Neu bei uns - das Abonnement!

Ab sofort können Sie auch bei der ORP-GmbH ein elektronisches Ticket, die VBB-fahrCard beantragen. Nutzen Sie die Vorteile der VBB-fahrCard. Der monatliche Kauf eines Fahrscheines fällt für Sie weg und bei Verlust gibt es gegen eine Gebühr die Ersatzkarte. Zahlen sie bequem per SEPA-Lastschrift. Sie fahren 12 Monate, zahlen aber nur 10 Monate.

Welche Fahrausweise erhalte ich bei der ORP-GmbH als VBB-fahrCard?

- Monatskarte VBB-Umweltkarte
- Monatskarte Azubi/Schüler
- 9-Uhr-Karte (nur für Orte mit Stadtlinienverkehr)
- Abo 65plus (nur für das VBB-Gesamtnetz)

Wie erhalte ich eine VBB-fahrCard?

Wenn Sie bereits ein Abonnement abgeschlossen haben, werden Sie von Ihrem Verkehrsunternehmen schriftlich über die bevorstehende Umstellung vom Wertabschnitt auf die VBB-fahrCard informiert.

Wenn Sie ein Abonnement neu bei uns abschließen, erhalten Sie die VBB-fahrCard vor Vertragsbeginn zugesendet oder persönlich ausgehändigt.

Wenn Sie ein persönliches Abonnement abschließen bzw. ein Azubi- oder Schülerticket erhalten, reichen Sie bitte nach Aufforderung bzw. mit Stellen des Abo-Antrages ein aktuelles Lichtbild ein. Dieses wird auf die personengebundene VBB-fahrCard aufgebracht. Reichen Sie bitte auch entsprechende Nachweise ein, wenn diese für bestimmte Fahrausweise, z.B. Azubitickets, erforderlich sind. Unter Umständen müssen Sie diese jährlich aktualisieren.

Wie nutze ich die VBB-fahrCard?

In Bussen mit einem Kontrollgerät im Eingangsbereich halten Sie Ihre VBB-fahrCard bitte etwa eine Sekunde lang direkt an die Lesefläche dieses Kontrollgerätes. Sie erkennen die Lesefläche an dem eTicket-Symbol. Ein akustisches bzw. optisches Signal zeigt Ihnen die Gültigkeit Ihres elektronischen Fahrausweises an.

In Zügen des Regionalverkehrs sowie in S- und U- und Straßenbahnen zeigen Sie Ihre VBB-fahrCard bitte dem Kontrollpersonal, welches Ihre Karte elektronisch kontrollieren wird.

Was mache ich, wenn ich meinen Fahrausweis ändern möchte?

Wenn Sie Ihr Tarifprodukt oder Ihren Tarifbereich wechseln möchten, genügt es, Ihre VBB-fahrCard in einem Kundenzentrum der ORP-GmbH bis zum 10. Kalendertag des laufenden Monats persönlich vorzulegen. Ihr Kundenbetreuer schreibt Ihnen umgehend einen neuen elektronischen Fahrausweis auf Ihre VBB-fahrCard. Dieser wird dann ab dem Folgemonat gültig sein. Im Gegenzug verliert der bisherige Fahrausweis zu diesem Zeitpunkt seine Gültigkeit.

Antrag

Bedingungen für ein Abo (Auszug aus dem VBB-Tarif, Stand 01.01.2018)

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

VBB Fahrinfo - Schnellsuche
Suchen
VBB Info - Haltestellensuche
Suchen